Transfer

Unseren Transfersevice Flughafen > Hotel > Flughafen können Sie aus allen allen Flughäfen zu allen Hotels,
sowie
 aus allen Hotels zu allen Flughäfen in der Dominikanischen Republik in Anspruch nehmen.

DOMiNiKANiSCHE REPUBLiK - URLAUBSPARADiES FÜR KARTFAHRER

19.11.2013 Santo Domingo - President der Dominikanischen Republik Señor Danilo Medina, türkischer Vizeminister,
Konsul und Founder der MisterFa Tours Mustafa Cesmeci im Gespräch über die zukünftigen Tourismus aktivitäten.

FAKTEN ÜBER DiE DOMiNiKANiSCHE REPUBLiK

(spanisch República Dominicana) ist ein auf der Insel Hispaniola in den Großen Antillen zwischen dem Atlantik und der Karibik gelegener Inselstaat. Er umfasst den Osten und die Mitte der Insel, während das westliche Drittel der Staat Haiti einnimmt. Die Staatsangehörigen heißen auf Deutsch Dominikaner. Die Dominikanische Republik ist nicht zu verwechseln mit der kleinen Karibikinsel Dominica, deren Staatsangehörige Dominikaner heißen.

  


Das am 5. Dezember 1492 von Christopher Columbus entdeckter Insel auf der neuen Kontinent, hat sich in den letzten Jahren in der Karibik zu einem der beliebtesten Urlaubsziele entwickelt. Das zweitgrößte Land in der Karibik, die Dominikanische Republik, in den Großen Antillen, umfasst 1.633 Kilometer Küste und hat 600 Kilometer der weltweit schönsten weißen Sandstrände.
In dieser exotischen Insel mit traumhaften Stränden der Karibik finden Sie neben köstlichen Speisen, hochwertige Zigarren der Welt auch eine ständige Unterhaltung mit Musik und
karibischen Tänzen.
Eines der beliebtesten Urlaubsziele des Landes ist Punta Cana und liegt an der Ostküste. Nicht nur Sand, Meer und Sonne, sondern auch Geschichte, Kultur, Unterhaltung und Hotels mit Weltklasse, Qualität und Service finden Sie  an den schönsten Stränden in Punta Cana und Cap Cana. Die Popularität als ein Urlaubsparadies wächst jeden Tag. In dieser exotischen Insel mit traumhaften Stränden der Karibik finden Sie neben köstlichen Speisen auch hochwertige Zigarren und Rum der Welt. Bemerkenswert ist der ständige Zustand der Unterhaltung mit karibischen Klängen und Tänze.

Strand Punta Cana

 

 

Die ganzjährige sportliche Aktivitäten, ein pulsierendes Nachtleben, weiße Sandstrände, Nationalparks und Weltklasse-Casinos in der Dominikanischen Republik versprechen erfüllte Ferien.

Hauptstadt Santo Domingo

Hauptstadt der Dominikanischen Republik - Santo Domingo, ein Novum in der Geschichte. Im Jahre 1492, als Christoph Kolumbus die Stadt Santo Domingo entdeckte erstellte auch die erste Kathedrale Amerikas, das erste Kloster , das erste Krankenhaus , erste Universität und die erste Gericht. Einwohnerzahl der Stadt hat inzwischen die 3,5 Millionengrenze überschritten. Museen, archäologische Ausgrabungsstätte mit diversem vorhandenem Überreste spiegeln die Geschichte des Landes und die Kultur in der Hauptstadt.
Latino Melodien in Cafés und Restaurants sorgen jederzeit für eine angenehme Brise im Ohr. Pulsierendes Leben der Stadt, Casinos und Konzerthallen in der Nacht bis zum Morgengrauen sorgen das verdiente Flair.
In den Einkaufsstrassen finden Sie Zigarrenhersteller in kleinen Werkstätten die in der Tat, die beste Qualität der Zigarren in der Dominikanischen Republik herstellen.

Sprache
Hauptsprache des Landes ist Spanisch. Verkäufer und das gesamte Personal in Hotels und touristischen Gebieten sprechen Englisch, Französisch, Russisch und Deutsch.

Währung
Die Landeswährung ist der Dominikanische Peso. 43 DOP = 1 USD. Doch die US-Dollar und Euro, werden vor allem in den touristischen Gebieten gerne angenommen. Bitte beachten Sie dabei den Wechselkurs. Den besten Wechselkurs bieten die Wechselstuben. Kreditkarten und Reiseschecks werden in den meisten touristischen Destinationen im ganzen Land akzeptiert. In den Städten und Küstenregionen sind Bankautomaten in hoher Anzahl vorhanden.

Klima
In der Dominikanischen Republik herrscht ein tropisches Klima. Das ganze Jahr über anhaltende durchschnittliche 30 ° C. Das ganze Jahr über profitieren Sie von der ständigen Sonne und das warme Klima.


Staatsform
Staatsform ist Republik. Danilo Medina von der Liberalen Partei (PLD) gewann die Präsidentschaftswahlen und übernahm die Staatsführung als Präsident der Dominikanischen Republik am 16.08.2012. Die Wahlen finden alle 4 Jahre erneut statt.

Essen
Dominikaner, so bunt wie das Land, so eintönig und eine sehr einfache Esskultur.
Das Frühstück ist in der Regel Käse, Speck und grüne Banane. Serviert wird es in einer Schüssel.
Fast alle Hotels und Resorts bieten am Frühstück MANGOO an. Wir raten es zu versuchen
" La Bandera Dominicana ", die wichtigste Mahlzeit des Tages wird am Mittag gegessen.
Bestehend aus Reis, Bohnen, Fleisch, Gemüse und gebratene Bananen, enthält dieses Menü genügend Energie für den Rest des Tages
In der Küstenlinie wird von Kokospalmen eine fabelhafte Fisch mit einer köstlichen Kokosmilchsoße (Pescado con Coco) angeboten. Entlang der Südküste finden Sie Quipes ( gefüllte Teigtaschen). Eines der beliebtesten Gerichte mit spanischen Stil und mit Reis ist Sancocho. Verschiedene Wurzeln, grüne Bananen, Avocado, und mit Sieben  verschiedenen Fleischsorten. Diese Kombination besteht aus Huhn, Ziege, Schwein, Rind, Ente, Gans und Fisch. Fleisch der Tiere die mit wilder Thymian gefüttert werden gibt einen besonderen Geschmack.
Dominikanische Locrio mit Reis, anpassend zur spanischen Paella mit dem Gewürz Safran wird auf viele verschiedene Arten zubereitet.
Unter den Getränken in der Dominikanischen Republik bestimmen Presidente, Brahma, Bohemia als Bier und Brugal und Barcelo als Rum die Geschmacksrichtung.
Hier finden Sie auch sehr hochwertigen Kakao und Kaffeeplantagen, die eine wichtige Einnahme und Exportanteil nachweisen.

Als Geschenke an die Lieben zu Hause sind die spezifischen, weltberühmten, handgemachten Dominikanische Zigarren, Rum und ausschließlich in der Dominikanischen Republik abbaubarer Edelstein Larimar geeignet.

Bevölkerung 
Die Volkszählung des Landes im Jahre 2010 wurde im Jahre 2012 mit 10,5 Millionen veröffentlicht. Die durchschnittliche Lebenserwartung beträgt 70,2 Jahre und die Alphabetisierungsrate wurde im Jahre 2010 auf 82,1% geschätzt.

Flughäfen
Es gibt 8 internationale Flughäfen in der Dominikanischen Republik:

  • Las Americas (Santo Domingo)
  • La Romana 
  • Punta Cana 
  • El Catey (Samana)
  • Gregorio Luperon (Puerto Plata)
  • Del Cibao (Santiago)
  • La Isabela (Santo Domingo)
  • Maria Montez (Barahona)

Aus diversen deutschen und Europäischen Flughäfen finden Sie täglich mehrere Charter und Linienflüge in die Dominikanische Republik.
Es besteht für die Europäischen Besucher kein Visumspflicht. Es wird lediglich eine Einreisegebühr am Zoll in Höhe von 10 US$ oder 10 Euro erhoben.

  

Sport 

Die Dominikanische Republik besitzt eines der in der Karibik am weitesten entwickelten Tourismuswirtschaft.
Reisende finden die optimalen Bedingungen für alle Sportarten. Schnorcheln und Tauchen, Windsurfen, Kitesurfen, sowie alle Wassersportarten. Für Natur, Abenteuer Golffreunde werden in allen Teilen des Landes diverse Möglichkeiten angeboten.

Urlauber, die Action und Spannung bevorzugen haben täglich in verschiedenen Regionen des Landes ebenfalls eine hohe Anzahl von Touren aus den Bereichen der Natur, Kultur und Abenteuer zur Auswahl.

  

Kultur, Musik und Tanz
Auf dieser Insel begleitet Musik das Leben wie ein Soundtrack. Von Fahrzeugen, Geschäften, Restaurants und Wohnungen hören Sie ständig Salsa, Latin Jazz, Merengue und Bachataklänge.
Nach Sonnenuntergang bestimmt der Rhythmus der Musik die Luft und Menschen. Pulsierend beginnen sich die Diskotheken, Unterhaltungsmöglichkeiten zu füllen. Die Insel erlebt den Tanz als ein Lebensstil und Kunst. Dominikaner sind stolz darauf, Ihre Tanzschritte zu zeigen. Der Geist und die Freude wird in der der Dominikanischen Republik im Landesmusik, Küche und nationale Geschichte widergegeben.

Handgemachte Zigarren, Musik-Festivals, Karneval sorgt für ein nie gelangweiltes Leben.
Die dominikanische Kultur war schon immer voller Kunst und Farbe.

  

 

Karting unter Palmen iN PUNTA CANA - DOMiNiKANiSCHE REPUBLiK

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos